Fotomagnete personalisieren: Ideen für Gestaltung und kreativen Einsatz

Fotomagnete sind vielseitig und praktisch: Wer freut sich nicht, wenn einem das Gesicht seiner Liebsten immer wieder begegnet? Gleichzeitig halten die Magnete Einkaufszettel, Post-It, Postkarte oder Fotos. Ob an Kühlschrank, Magnettafel oder Laptop, Fotomagnete sind schnell angebracht und ebenso schnell sowie beschädigungsfrei wieder entfernt. Wie Sie den perfekten Magnet für sich oder als Geschenk gestalten, möchten wir Ihnen im Folgenden erklären.

Magnete in individuellen Formen gestalten

Haben Sie schon ein Motiv im Sinn? Unsere Fotomagnete aus hochwertigem Kunststoff sind in drei Formen verfügbar: Die Herz-Form (ca. 6,5 cm x 6,5 cm) eignet sich besonders, um Porträts Ihrer Liebsten – ob Kind, Partner oder Ihr Haustier – in Szene zu setzen. Ob Kreis (ca. 6,5 cm Durchmesser) oder Quadratform (ca. 5,8 x 5,8 cm) wählen Sie am besten nach Format des Fotos aus. Per Schriftzug können Sie zudem eine persönliche Botschaft hinzufügen. Natürlich können Sie auch einfach Text auf einen blanken Hintergrund drucken.

Ideen für die Motivauswahl

Lassen Sie wichtige Menschen in Ihrem Leben wissen, dass Sie an sie denken: Fügen Sie einem schönen gemeinsamen Moment das Datum, Ihre Namen oder einen Spruch hinzu. Ein solches Geschenk ergänzt sich wunderbar mit einem Fotobuch: Verewigen Sie so Hochzeit oder einen besonderen Urlaub, aber auch die gemeinsamen Jahre mit einem Familienmitglied oder Haustier, das nicht mehr bei Ihnen ist. Auf diese Weise verstauben Erinnerungen nicht im Regal, sondern werden ein Teil Ihres Alltags und zaubern Ihnen, beispielsweise wann immer Sie den Kühlschrank öffnen, ein Lächeln ins Gesicht.

Beschriftung für die Alltagsorganisation

Oder mögen Sie es lieber praktisch? Dann beschriften Sie einfach Fotomagnete zur Alltagsorganisation mit wichtigen Erinnerungen wie „To do“ oder „Bitte auffüllen“. Oder drucken Sie Symbole für den Abwasch oder den Einkauf auf den Fotomagnet und weisen Sie die Aufgaben Ihren Familienmitgliedern zu. Bringen Sie Ihren Alltagshelfer dort an, wo er gebraucht wird, und nehmen ihn ebenso schnell wieder rückstandlos ab: zum Beispiel an der leeren Spülmaschine, mit Ihrem Einkaufszettel gut sichtbar am Kühlschrank oder auf einem magnetischen Aufgabenplan.

Anbringung: Ein Fotomagnet verschönert viele Flächen

Ein Fotomagnet hält überall dort, wo die Metalle Eisen, Nickel oder Kobalt enthalten sind. So lassen sich Kühl- und Gefrierschrank meist hervorragend durch bunte Magnete aufpeppen. Mit etwas Glück hält Ihr Magnet auch an Wasch- und Spülmaschine oder Laptop und Bildschirm. Würden Sie Ihr Lieblingsbild auch gerne am Schreibtisch bei sich haben und eine Anbringung am Rahmen des Bildschirms ist nicht möglich, ist auch ein Kaffeebecher mit Foto eine schöne Option.

Magnetwände zur kreativen Gestaltung

Als Alternative zu starren Fotorahmen oder der althergebrachten Korkwand mit Stecknadeln ist die Magnetwand, Magnetfolie oder magnetische Kreidetafel die perfekte Kombination mit Fotomagneten: Bringen Sie im Handumdrehen Notizen und Erinnerungen an, schieben Sie Familienmitgliedern Aufgaben der Haushaltsorganisation zu oder tauschen Sie nach dem Urlaub Postkarten und Fotostreifen der schönsten Erlebnisse in Sekunden aus. Ein individuell gestalteter Fotomagnet ist dabei nicht nur ein Hingucker, sondern lässt sich auch immer wieder kreativ neu einsetzen.