Foto-Dekoideen: So schmücken Sie Ihre Wohnung mit Bildern

Die große Vielfalt an kreativen Fotoprodukten ermöglicht es heute, die Einrichtung mit Bildern aufzuwerten. Wandbilder und Fotokalender lassen weiße Wände der Vergangenheit angehören. Tischkalender, Schneekugeln und Fototassen vertreiben die Langeweile auf Sideboards und Regalen. Mit unseren Ideen gestalten Sie eine Foto-Deko, die Ihre Handschrift trägt und das Zuhause mit schönen Erinnerungen füllt.

Wandbilder: Klassiker im Groß- oder Kleinformat

Für die Dekoration einer Wand eignen sich Fotos in allen Formaten. Eine große Aufnahme ist für sich genommen ein Blickfang und kann farblich auf die Einrichtung abgestimmt harmonisch wirken. Als Motive kommen sowohl Landschaftsaufnahmen als auch Familienfotos oder Portraits infrage. Sie können auch mehrere kleine Fotos als Wandbilder aufhängen: Ideen für passende Arrangements gibt es viele. Sie reichen von einer Bilderwand als Fotodekoration bis hin zur modernen Fotogirlande, die Sie selbst basteln.

Leinwand, Poster, Gallery Print: Fotos groß rauskommen lassen

Zu den klassischen Dekoideen für Fotos im Großformat gehört der Druck auf eine Leinwand mit Echtholzrahmen. Ihre Bilder kommen hier wie ein Gemälde zur Geltung und passen gut zu stilvollen Einrichtungen. Auf drei Leinwände aufgeteilt, wird ein Panoramafoto noch eindrucksvoller. Als moderne Alternative für eine ebenso eingerichtete Wohnung empfehlen sich Poster. Eine hochwertige Idee für eine Wanddeko sind Gallery Prints: Die Acrylglasbilder passen wunderbar zu einem edlen Wohnstil mit Glaselementen.

Gipskarton- und Schrägwände mit Bildern dekorieren

Haben Sie in Ihrer Wohnung Wände mit geringer Tragfähigkeit, waren die Möglichkeiten für eine Deko mit Fotos im großen Format überschaubar. Poster waren möglich, dann war Schluss. Mit einer modernen Forex-Platte steht Ihnen eine Alternative zur Verfügung, die Bilder wie auf einer Leinwand zur Geltung kommen lässt. Trägermaterial ist eine leichte Hartschaumplatte, auf die Ihr Foto laminiert und in brillanten Farben gedruckt wird. Haftmagneten machen das Aufhängen einfach, ohne die Wand zu beschädigen.

 

Ideen für die Bilderwand: Collagen & Co.

Eine Bildkomposition aus einzelnen Fotos hat den Vorteil, dass Sie kleine Geschichten erzählen können. Die wichtigsten Momente der Hochzeit, die schönsten Motive von der Fernreise oder Portraits Ihrer Lieben lassen sich so gezielt zusammenstellen. Der kreative Moment ist hier die Anordnung der Bilder: Unterschiedliche Formate und eine symmetrische oder lockere Formation machen die Wand mit der Fotodeko zu einem Blickfang, den Sie nach Lust und Laune immer wieder neu gestalten können.

 

Möbel mit Fotos dekorieren

Ob das Sideboard etwas Dekoration vertragen kann, Sie Ihren Schreibtisch mit Bildern dekorieren möchten oder auf dem Tisch in der Wohnküche noch ein Plätzchen frei ist: Fotos in Bilderrahmen mit Aufsteller können Sie überall platzieren. Für Abwechslung sorgen Tischkalender oder Fototassen mit ihren eigenen Bildern, die ideal für die Küche oder das Büro sind. Als Fotogeschenke mit Spaßfaktor bieten sich Schneekugeln fürs Regal oder Vitrine an.